Foren » 37. BwInf

Optimierung und Aufgabe 3

    • 1 Beiträge
    15. November 2018 17:41:57 CET

    Hi, ich hätte zwei Fragen.

    1) Wird Optimierung bewertet ? Sprich ist es egal wie schnell ein Ergebnis ausgerechnet wird, wenn das Ergebnis dasselbe ist ?

    2) Bei Aufgabe 3 steht "Für diese Beispiele soll Al weniger auszahlen müssen, als die Teilnehmer eingesetzt haben.". Macht Al wirklich bei jedem Beispiel Gewinn ? Ich komme nämlich bei dem ersten Beispiel (als einziges) auf ein negatives Ergebnis( also Verlust) und im Satz steht "soll ... müssen" - also ist es eine muss Bedingung oder eher als "geringer Verlust genügt" zusehen ?

    Danke im Voraus


    Dieser Beitrag wurde am 15. November 2018 17:44:45 CET von Alexander Dellith bearbeitet
    • 17 Beiträge
    15. November 2018 20:33:03 CET

    1) Bei der ersten Runde ist Optimierung noch nicht so wichtig, solange dein Programm für die zur Verfügung gestellten Beispiele in einer annehmbaren Zeit (weniger als 1 Minute ist meist machbar) zu einem Ergebnis kommt. Für sehr ineffiziente Algorithmen (z.B. Brute force, wenn es offensichtlich bessere Lösungen gibt) könnte es nach meinen Erfahrungen aber Punktabzug geben.

    2) Ich lass dir mal den Link hier: https://www.einstieg-informatik.de/community/forums/topic/589/aufgabe-3