Kryptopartys - Daten verschlüsseln, sicher kommunizieren

Nicht erst seit PRISM und Tempora ist das Verschlüsseln der eigenen Daten auf dem Rechner und der Bewegung im Netz ratsam. Wie man sicherer surft, seine Kommunkation verschlüsselt und seine Privatssphäre schützt, kann man auf einer der zahlreichen Kryptopartys lernen.

Wenn TOR, PGP, OTR, Keysigning und Festplattenverschlüsselung für euch Neuland ist, könnt ihr auf einer Kryptoparty lernen, wie Verschlüsselungstechniken funktionieren und wie ihr sie effizient benutzt. Mit einer Mischung aus Vorträgen und Arbeitsgruppen werdet ihr mit dem nötigen Grundlagenwissen und der Technik ausgestattet, um eure Computer und Kommunkation abzusichern.Die Krypropartys sind öffentlich und unkommerziell. Neben den Parties gibt es auch ein "CryptoParty handbook", in dem Grundlagen des sicheren EMail-Verkehrs, des Surfens, Verschlüsselung von Gesprächen, SMS und Festplatte und sicheres Filesharing erklärt werden. Das 373 Seiten dicke Buch kann im PDF, Mobi, epub und md-Format runtergeladen werden.

Internet-Links:

Kryptopartys in Deutschland

The Cryptoparty Handbook

Zur Zeit liegen keine Termine vor.