Foren » 35. BwInf

Aufgabe 2 - Eigene Verfahren?

    • 10 Beiträge
    26. Februar 2017 22:46:03 CET
    Die erste Teilaufgabe der Aufgabe 2 lautet: "Überlege dir und beschreibe ein Verfahren, mit dem man eine wertvolle Teilmenge finden
    kann."
    Muss man also komplett selbstständig ein Verfahren entwickeln, oder kann man sich auch auf eventuell bereits existierende Verfahren stützen? Für Letzteres sei angenommen, dass man das Verfahren in der Dokumentation erklärt.



    Hinweis: Ich meine Aufgabe 1, und *nicht* Aufgabe 2
    Dieser Beitrag wurde am 27. Februar 2017 19:11:17 CET von Robert Hönig bearbeitet
    • Moderator
    • 260 Beiträge
    7. März 2017 08:37:44 CET
    Sorry für die späte Antwort: Die Einbindung bekannter Algorithmen in eine Lösung ist immer OK. Sonst dürftest du ja noch nicht einmal einen fertigen Quicksort oder Ähnliches verwenden. ;-)