Foren » 35. BwInf

Aufgabe 1 Rosinenpicken - Beispiel

    • 2 Beiträge
    24. März 2017 13:27:15 CET
    Hallo Informatiker,

    ich habe zum Test meines Programms ein kleines Beispiel für die 1. Aufgabe der 2. Runde erstellt. Ihr findet dort viele mögliche Szenarien wie Knoten verteilt sein können.

    Außerdem habe ich noch eine Skizze erstellt, die Bleistift Nummern geben dabei die Nummern von einigen Knoten an. Die Zahl im Kreis ist der Wert des Knoten.

    Noch eine Frage an die Admins: Darf man bei solchen eigenen(!) Beispielen den gefundene wertvollsten Teilmengenwert posten? Wenn ja, nur diesen Wert der Teilmenge oder auch die gefunden Knoten?

    Grüße

    Andreas


    Beispiel Datei:

    https://docs.google.com/document/d/1n4W1ogsme8-opletesBJE6eliDxLEOJ8dEYnNqqSbCc/edit?usp=sharing


    Skizze:

    https://drive.google.com/file/d/0B0wn8daIyRlfaFNmU1o2OWJGY3c/view?usp=sharing
    • 26 Beiträge
    24. März 2017 17:10:55 CET
    Hey

    Danke, dass du uns dein Bespiel zur Verfügung stellst. Ich will nur drauf hinweisen, dass manche Vorzeichen in der Skizze anders sind, als in der Datei. Dies ist zum Beispiel beim Knoten 10 der Fall. Ansonsten ist das ein super Beispiel ;D

    Gruß Fabian
    • 7 Beiträge
    24. März 2017 17:33:07 CET
    Wenn noch jemand Interesse hat kann ich auch noch ein paar größere generierte Beispiele hochladen.
    • 227 Beiträge
    24. März 2017 18:31:01 CET
    Ich bin zwar kein Admin, aber Lösungen sollen hier nicht verglichen werden. Bitte auch nicht z.B. den besten Teilmengenwert (auch dann nicht, wenn die Teilmenge nicht mit angegeben wird).

    Ob noch weitere Beispiele hier gepostet werden dürfen, sollte Herr Pohl entscheiden.