Foren » 37. BwInf

    • 1 Beiträge
    7. September 2018 10:41:03 CEST

    Hallo!

    Die dritte Aufgabe ist für die Glückszahlen [1,...,1000] nicht lösbar. Es wird verlangt immer Gewinn machen zu können, aber dies ist bei genau diesen Zahlen nicht möglich. Solange nur ganze Zahlen verwendet werden können, kann man die Kosten gerade einmal auf 25000 senken, wobei die Einnahmen aber auch 25000 betragen.

    Oder ist die Aufgabe so zu verstehen, dass nur Gewinne bei den Beispielen erzielt werden müssen, und sonst die Ausgaben nur gering gehalten werden sollen?

    • 96 Beiträge
    7. September 2018 14:41:19 CEST

    Für die erfolgreiche Wettbewerbsteilnahme ist die korrekte Lösung der drei auf der Material-Webseite vorgegebenen Beispiele sehr wichtig, aber natürlich könnten ganz andere Beispiele zu ganz anderen Ergebnissen führen.

    Gewinn (hier als Differenz von Einnahmen und Kosten) könnte gegebenenfalls auch Null sein (im Prinzip unter Umständen sogar negativ, auch wenn man es dann eher Verlust nennen würde). 

    Inwieweit bei einem ganz anderen Beispiel sogar Verlust möglich ist, ist eine interessante Frage, die wir hier nicht beantworten.

     


    Dieser Beitrag wurde am 7. September 2018 14:42:51 CEST von Mario Albrecht bearbeitet