Foren » 37. BwInf

    • 5 Beiträge
    1. November 2018 12:11:27 CET

    Ich hätte eine Frage zur Aufbage 5 mit den Widerständen.

     

    Ist das k, aus vie viel Widerständen die Schaltung bestehen soll, frei wählbar durch z.B. User input?

    Oder soll ein möglichst naher Gesamtwiderstand aus insgesamt 1, 2 , 3 und 4 Widerständen berechnet werden und dann das beste ausgegeben werden?

     

    Danke

    • 96 Beiträge
    2. November 2018 14:10:41 CET

    Es soll ein möglichst naher Gesamtwiderstand für 1, 2 , 3 und 4 Widerständen berechnet werden.

    Das k ist daher nicht frei wählbar und keine Benutzereingabe.

    Nur wenn der Gesamtwiderstand bereits exakt mit weniger als 4 Widerständen berechnet wird,

    so genügt ein Hinweis darauf.

    • 1 Beiträge
    14. November 2018 23:09:00 CET

    Hallo,

    verstehe ich es richtig, dass für jeden gesuchten Widerstandswert eine Annäherung an den Wert mit 1 und mit 2 und mit 3 und mit 4 Widerständen ausgegeben werden muss?

    Oder genügt die Ausgabe der einen Schaltung mit 1-4 Widerständen, die am nächsten an den gewünschten Wert dran kommt?

    Freue mich auf eine Antwort...

    Danke.

    • 96 Beiträge
    15. November 2018 02:31:22 CET

    Für jedes k ist eine Schaltung zu berechnen. Nur wenn der Gesamtwiderstand bereits exakt mit weniger als 4 Widerständen berechnet wird, genügt ein Hinweis darauf.