Foren » 37. BwInf

    • 1 Beiträge
    25. November 2018 18:31:37 CET

    Hallo,

    In den Beispielen bei Aufgabe 4 sind es immer 4 Gärten. Muss man seine Lösung für beliebig viele machen oder reicht es, sie auch auf exakt 4 zu beschränken?

    LG Noah

    • Moderator
    • 40 Beiträge
    25. November 2018 22:54:55 CET

    Aus der Aufgabenstellung:

    Hilf dem Vorstand und schreibe ein Programm, welches für eine gegebene Menge von Schrebergärten (jeweils bestimmt durch ihre Länge und Breite) eine möglichst günstige Anordnung auf der Wiese berechnet und grafisch ausgibt. Du kannst davon ausgehen, dass alle Längen und Breiten der Schrebergärten natürliche Zahlen sind.

    Da steht keine Beschränkung auf vier Gärten, sondern "für eine gegebene Menge von Schrebergärten". Daher würde ich davon ausgehen, dass die Aufgabenstellung fordert, mit einer beliebigen (aber natürlich nicht absurd großen) Anzahl von Gärten zurechtzukommen.