Foren » Workshops

Jugendforum Bad-Liebenzell 2019 - Bericht

    • 8 Beiträge
    14. April 2019 14:46:58 CEST

    06. - 09.02.2019

    Eine halbe Woche Informatik!

    Auch dieses Jahr hat das Jugendforum Informatik wieder stattgefunden! Vom 06. - 09.02.2019, in der Burg Bad-Liebenzell Nähe Pforzheim, mit vielen Vorträgen und Workshops rund um theoretische und angewandte Informatik. Die Workshops gingen über mehrere Tage und enthielten Tipps und Tricks der Vortragenden, z.B. über das Erstellen eines Multiplayer-Servers oder Hacken von extra präparierten Webseiten. Die Vorträge gingen über Themen wie RSA-Verschlüsselung und formale Grammatiken, und auch angewandter wie das Benutzen von Laufzeitanalyse und dynamischer Programmierung.

    Vorgetragen haben Gründer von IT-Firmen, Uni-Dozenten und Informatikstudenten, viele auch selbst ehemalige BwInf-Teilnehmer (auch erst- und zweitgenannte!). Zusätzlich gab es Besuch von Mitarbeitern der Uni Tübingen und des Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme, die einen Tag lang einen Workshop zu Maschinellem Lernen zur Bilderklassifizierung durchgeführt haben, mit Code zum Anfassen.

     

    Wie kann ich teilnehmen?

    Wir veranstalten dieses Forum extra für euch BwInf-Teilnehmer, sodass ihr mehr über Informatik lernen könnt! Eingeladen waren alle erfolgreichen Teilnehmer der 1. Runde des BwInf aus Baden-Wuerttemberg. Ihr bekommt Algorithmen und Tipps und Tricks präsentiert von Studenten, Unternehmern und Uni-Dozenten. Das Forum bietet euch auch die Möglichkeit, mit anderen Teilnehmern in Kontakt zu treten, und soll euch auch Ideen und Unterstützung für die 2. Runde des BwInf zu geben.

     

    -Niccolò Rigi-Luperti

     

    Photo: Philip Lukert beim Vortrag über formale Grammatiken


    Dieser Beitrag wurde am 16. April 2019 01:07:37 CEST von Niccolò Rigi-Luperti bearbeitet