Foren » 40. Bundeswettbewerb Informatik

[40.1 A2: Vollgeladen] Letztes Hotel als Ziel?

    • 3 Beiträge
    4. September 2021 19:34:00 CEST

    Ist das letzes Hotel das Ziel? Es scheint nur so Sinn zu machen, aber ich bin mir nicht sicher.

    • 16 Beiträge
    5. September 2021 11:20:49 CEST

    Da in den Beispieldateien eine Gesamtfahrzeit steht, denke ich, dass dort das Ziel ist. Ich bin mir da aber auch nicht sicher.

    "

    Jede Datei beschreibt eine Route und enthält

    • in der ersten Zeile die Anzahl der Hotels n,
    • in der zweiten Zeile Gesamtfahrzeit t in Minuten
    • in den weiteren n Zeilen jeweils für jedes Hotel:
      • die Entfernung ti des Hotels vom Start, sowie
      • die Bewertung bi des Hotels."
    • 66 Beiträge
    5. September 2021 11:52:31 CEST

    Genau, zum einen steht in der Eingabedatei die Gesamtfahrzeit; man kann jeweils erkennen, dass sich in keinem Testfall genau am Ende der Strecke ein Hotel befindet.

    Zum anderen steht in der Aufgabenstellung:

    Familie Meier will mit dem Auto zu Verwandten in Portugal reisen.

    Wenn die Verwandten nicht gerade Besitzer eines Hotels sind, deckt sich das auch mit den Angaben in den Eingabedateien, dass das Ziel kein Hotel ist, zumindest keines, das für die Aufgabe relevant ist.

    • 3 Beiträge
    5. September 2021 12:55:44 CEST

    Aber sollte tnicht dann Fahrzeit von Start sein?

    • 16 Beiträge
    5. September 2021 14:30:15 CEST

    Ich verstehe das so

    <pre>12 Anzahl Hotels 1680 Gesamt Fahrzeit 12 4.3 Fahrzeit vom Start zu diesem Hotel Bewertung 326 4.8 347 2.7 359 2.6 (...) 1360 2.8 1411 3.3</pre>

    (https://bwinf.de/fileadmin/user_upload/hotels1.txt)

    • 3 Beiträge
    5. September 2021 14:33:26 CEST

    Aber wie du oben gesagt hast, ist tEntferning vom Start, nicht Fahrzeit vom Start, die Geschwindichkeit ist ja unbekannt. Oder ist das doch ein Fehler in der Aufgabenstellung.

    • 16 Beiträge
    5. September 2021 14:37:27 CEST

    Achso, ich denke die Entfernung ist in Fahrminuten, da ja nirgendwo eine Längeneinheit steht.

    • 66 Beiträge
    5. September 2021 21:28:06 CEST

    Bei der »Entfernung vom Start« steht allerdings auch keine Zeiteinheit. Es ergibt aber keinen Sinn, dass die Angaben für Längen stehen sollen, da die Aufgabe dann nicht wirklich lösbar wäre (eben weil die Geschwindigkeit nicht bekannt ist), außerdem wurde als Formelzeichen »t« verwendet, was eigentlich immer für eine Zeit steht. Man könnte die Formulierung also einfach als zeitliche Entfernung verstehen.

    • 344 Beiträge
    9. September 2021 16:57:54 CEST

    Es ist richtig: t und ti stehen für Zeiten. Bei den Hotels wird die Entfernung also auch in Minuten angegeben.

    Das Ziel sind die Verwandten in Portugal. Die Hotels werden zur Übernachtung auf dem Weg angefahren.