Karte

Ada-Lovelace-Projekt - Netzwerk für Mädchen und Frauen in MINT

Das Ada-Lovelace-Projekt bietet für Mädchen jeden Alters Angebote mit interdisziplinärem Ansatz aus allen Naturwissenschaften an, darunter auch aus der Informatik. Verschiedene Hochschulen, darunter die FH Bingen, die TU Kaiserslautern, die Uni Koblenz-Landau, die Uni Mainz und die Uni Trier, bieten regelmäßige Veranstaltungen an. Von der Spiele- und Roboterprogrammierung über Software-Kurse bis zur Studienorientierung gibt es hilfreiche und spannende Angebote für Schülerinnen und Studienanfängerinnen.

Die Kurse und Workshops finden in kleinen Gruppen statt und umfassen ein breites Angebot. Themen aus Technik und Naturwissenschaft an Hochschulen und Schulen, AGs an Kooperationsschulen, Sommerakademien, Schnuppertage in Betrieben und Workshops in den Ferien, individuelle Berufsinfos, persönliche Ansprechpartnerinnen für Fragen rund um Studium und Ausbildung sowie aufregende Einblicke in Zukunftsberufe stehen zur Auswahl und geben euch wertvolle Informationen und Orientierungshilfen für eure berufliche Zukunft und eigenen Fähigkeiten.
Die Angebote werden von Ada-Lovelace-Mentorinnen intensiv betreut, so daß ihr ausreichend Zeit für eure Fragen habt, ob zum Studienfach, den Berufsperspektiven, u.v.m.

Mehr Infos zum Ada-Lovelace-Projekt in Rheinland-Pfalz bekommt ihr unter

Ada-Lovelace-Projekt

Hochschul-Termine
Aug 2019
Jan 2020
Aachen
20.01.2020

Weißt du schon was du studieren willst? Beratungstage 2020

Mar 2020
Potsdam
26.03.2020

Girls' Day: Informatik spielerisch entdecken

Aug 2020
Potsdam
15.08.2020 bis 19.08.2020

IT-Sommercamp für Schülerinnen und Schüler