Karte

Konrad Zuse Museum, Hünfeld

Was ist ein Bit? Wie arbeiten Speicher? Und wie verläuft eigentlich eine Rechenoperation? Diese und weitere Fragen werden euch im Konrad-Zuse-Museum auf spannende Weise beantwortet. Gleichzeitig erfahrt ihr mehr über Konrad Zuse, der in der ganzen Welt bekannt wurde als Erfinder dessen, was heute allgemein als Computer bezeichnet wird.

Das Prinzip moderner Rechner könnt ihr am weltweit einzigen voll funktionstüchtigen Nachbau des Urahns aller modernen Computer, der Z3, verstehen lernen. Hier zeigen z.B. leuchtende Dioden, welche Rechenoperationen der Computer gerade ausführt. In dem Museum stehen noch weitere Zuse-Rechner, deren Innenleben betrachtet werden können und so einen Einblick in die bahnbrechende Erfindung des Computers bieten.

Die Ausstellung zeigt euch natürlich auch das Leben und Schaffen des kreativen und faszinierenden Menschen Konrad Zuse: Eine Multi-Media-Show sowie die Ausstellung seiner vielfältigen internationalen Ehrungen zeigen euch, wie er Erfinder, Ingenieur, Unternehmer, Visionär und Maler gleichermaßen war!

Weitere Infos zum Museum

Termine

Zur Zeit liegen keine Termine vor.