Karte

MINT-Schnupperstudium für Abiturientinnen an der RWTH Aachen

17.10.-19.10.2016, Aachen

Alle MINT-interessierten Schülerinnnen, die vorhaben, ein Informatik-, Mathe- oder anderes naturwissenschaftliches Studium aufzunehmen, können in den NRW-Herbstferien Uniluft schnuppern. Beim dreitägigen Probestudium lernt ihr Wissenschaftlerinnen und Studentinnen kennen, besucht Vorlesungen und erlebt live, was in den Forschungslaboren entwickelt und getüftelt wird.

Das dreitägige Schnupperstudium besteht aus Vortägen, Workshops und Vorlesungen im MINT-Bereich , die euch einen realen Einblick in Studium, Forschung und Unialltag an der RWTH Aachen vermitteln.

Neben den fachlichen Aspekten bekommt ihr natürlich wertvolle Tipps, wie ihr das Studium am besten angeht und organisiert, wie z.B. Zulassung und Bewerbung. Zudem erzählen Wissenschaftlerinnen von ihren Werdegängen und Karrieremöglichkeiten. Diese grundlegenden Informationen werden dir deinen zukünftigen Einstieg an der RWTH Aachen erleichtern.

Für die Teilnahme am Schnupperstudium ist eine Anmeldung erforderlich. Die verbindliche Anmeldung zum Schnupperstudium erfolgt durch die Anmeldung zu den Workshops. Eine Anmeldung zu den Vorträgen oder Vorlesungen ist nicht erforderlich.

Kosten: Die Teilnahme am Schnupperstudium ist kostenlos.

Bitte beachte, dass du die An- und Abreise nach Aachen selbst organisieren und kostentechnisch tragen musst.

Die Fahrkosten vom Veranstaltungsort „Super C“ zu den Forschungsinstituten der Workshops werden von uns zentral geregelt. Um diesen Transfer musst du dich nicht kümmern.

Für die Suche nach einer Unterkunft können wir dir das Euregionale Jugendgästehaus empfehlen, oder du wendest dich an die Aachener Tourismus-Zentrale.

Mehr Infos bekommst Du auf:

Schnupperstudium für Abiturientinnen

Hochschul-Termine
Aug 2019
Jan 2020
Aachen
20.01.2020

Weißt du schon was du studieren willst? Beratungstage 2020

Mar 2020
Potsdam
26.03.2020

Girls' Day: Informatik spielerisch entdecken

Aug 2020
Potsdam
15.08.2020 bis 19.08.2020

IT-Sommercamp für Schülerinnen und Schüler