Karte

USA-Reisestipendien für Informatik-Studentinnen; jetzt bewerben bis 17. Juni

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) vergibt auch in diesem Jahr wieder Reisestipendien für die weltweit größte IT-Messe für Frauen, die „Grace Hopper – Celebration of Women in Computing“. Die Stipendiatinnen erhalten die Möglichkeit, vom 26. bis 28. September nach Houston, Texas, zu reisen und die renommierte IT-Konferenz zu besuchen, die im vergangenen Jahr von rund 20.000 Teilnehmerinnen aus 87 Ländern besucht wurde. 

Noch bis 17. Juni 2018 können sich Bachelor-Studentinnen des Fachs Informatik, die an einer deutschsprachigen Hochschule studieren, am Hasso-Plattner-Institut für ein Reisestipendium zur Grace-Hopper-Konferenz bewerben. Das HPI wird in diesem Jahr zum siebten Mal mit Studentinnen und Mitarbeiterinnen auf der bedeutenden IT-Messe vertreten sein.

 

Weitere Infos zum Stipendium gibt es hier.

Termine

Zur Zeit liegen keine Termine vor.