Karte

Girls'Day digital 2020

26.03.2020

Mittlerweile steht es fest - in diesem Frühjahr fallen in Deutschland alle Veranstaltungen aus - darunter leider auch unzählige MINT-Orientierungen. Zum Glück werden einige dieser Veranstaltungen stattdessen digital durchgeführt. Dazu gehört auch der Girls' Day. Das Engagement vieler Unternehmen, die in die entstandene Bresche sprangen, ermöglicht die Organisation eines digitalen Girls' Days. Zu den Anbietern gehört Coding for Tomorrow, Moinworld, Make up your MINT und viele andere.

Auf girls-day.de gibt es einen Überblick über die Angebote.

Es lohnt sich ebenfalls der Blick auf die Twitterpräsenz vom Girls' Day.

Die Onlineangebote sind vielfältig. Drei Beispiele:

Außerdem findet der Wettbewerb #GirlsdayPower nach wie vor statt!

Hochschul-Termine
Aug 2019
Feb 2020
Aug 2020
Potsdam
15.08.2020 bis 19.08.2020

IT-Sommercamp für Schülerinnen und Schüler