NetBeans IDE

NetBeans ist eine auf Java basierende Entwicklungsumgebung, die auf der NetBeans Plattform läuft. Sie untertützt eine Fülle von Programmiersprachen und lässt sich durch diverse Plugins und Packs an unterschiedliche Bedürfnisse anpassen und um viele Funktionen erweitern.

Die Netbeans Entwicklungsumgebung läuft auf der plattformunabhängigen Java Virtual Machine und kann so auf allen Systemen, auf denen JVM installiert ist, betrieben werden (z.B. Linux, Windows, Mac, Palm OS, Solaris). Zu den direkt untersützten Programmiersprachen zählen Java, C, C++, Fortran, JavaScript, Ruby und PHP. Weitere lassen sich durch die Pluginverwaltung hinzufügen. 
Netbeans verfügt unter anderem über einen Debugger, Profiler, Swing GUI Builder, Quelltexteditor, Refactoring-Funktionen und diverse Packs (Ruby, Mobility, C/C++ u.a.).
Daneben bietet die NetBeans Community Unterstützung rund um das Thema Entwickeln mit NetBeans.
Auf der Herstellerseite stehen verschiedene Bundles in mehreren Sprachen zum Download bereit. Für die Installation und das Ausführen von PHP, Ruby und C/C++ NetBeans Bundles benötigt ihr Java 6. Für Java SE, Java FX, Java und alle anderen NetBeans Bundles braucht ihr JDK.

Netbeans IDE ist ein Open Source Projekt und frei für den nichtkommerziellen und kommerziellen Gebrauch.

WWW-Links:
-  NetBeans.org
-  NetBeans Community
-  Java (aktuelle Version)
-  JDK (aktuelle Version)

Termine
Aug 2019
Jan 2020
Aachen
20.01.2020

Weißt du schon was du studieren willst? Beratungstage 2020

Mar 2020
Potsdam
26.03.2020

Girls' Day: Informatik spielerisch entdecken

Aug 2020
Potsdam
15.08.2020 bis 19.08.2020

IT-Sommercamp für Schülerinnen und Schüler