Karte

Computermuseum der FH Kiel

Das Computermuseum der FH Kiel verfügt über eine europaweit einzigartige Ausstellung. Die Besucher können auf rund 800 m² anhand von über 200 repräsentativen Exponaten sich auf eine Zeitreise begeben und die Geschichte des Computers nachverfolgen.

Auf 4 Ebenen präsentiert die in Europa einmalige Sammlung mechanische Rechenmaschinen der vergangenen Jahrhunderte, Großrechenanlagen der 1950er bis 1980er Jahre bis hin zu PCs und Notebooks der Jahrtausendwende. In der Sammlung befinden sich unter anderem diverse Microcomputer von Commodore, Atari und IBM sowie Großrechner des Computerpioniers Konrad Zuse. Im Museum befinden sich auch Exponate zum Spielen und Ausprobieren. An Multimediastationen können die Besucher kontextorientierte Filme und Informationen abrufen, die die klassischen Texttafeln und Fotos ergänzen.

Das Museum befindet sich am Eichenbergskamp 8, 24149 Kiel.
Das Museum wird am 15. Juni für die Öffentlichkeit eröffnet. Während der Premierenwoche ist es von Mittwoch bis Freitag von 17 bis 20 Uhr und Samstags von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Reguläre Öffnungszeiten sind Freitags von 17 bis 20 Uhr und Samstags von 15 bis 20 Uhr. Die Tickets kosten 6 € (ermäßigt 4,50€).

Weblinks:

Commputermuseum der FH Kiel

 

 

Termine

Zur Zeit liegen keine Termine vor.