Karte

LIaS AG und MoMo Lab - Informatik-Workshops für Schülerinnen und Schüler, Lübeck

Die LIaS-Initiative in Lübeck bietet Informartik-Workshops für Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren an. Hier könnt ihr unter Anleitung von Experten der Uni zusammen mit Gleichgesinnten Inhalte der Informatik kennenlernen, exisitierende Softwareprojekte analysieren und eigene Projekte entwickeln.

Vom Erlernen und Vertiefen von Programmierkenntnissen und Programmiersprachen über das Kennenlernen von Methoden in der Softwaretechnik bis hin zu  interdiziplinären Projekten (Robotik, Medizin etc.) reicht das Programmspektrum der LIaS-AG. Vorkenntnisse werden nicht erwartet.

Bei MoMo (Mobile Monitoring) erfasst, überwacht und wertet ihr Sensordaten mittels mobiler Technologien aus. Bei der Projektentwicklung ist eure Kreativität gefragt! Vom interaktiven Musizieren über Bewegungssteuerung bis hin zur Überwachung und Kontrolle externer Geräte ist praktisch alles möglich! Wenn ihr Lust aufs programmieren mit Android und Mikrocomputer habt, dann seid ihr hier genau richtig.

Die LIaS-Ag findet wöchentlich jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr statt. In den Schulferien pausiert die AG. Treffpunkt ist das Uni-Gelände, Gebäude 64 im 3. Stock, Raum 12 (Multimedia-Pool). Das MoMo-Projekt findet dienstags von 15:30 bis 17:30 im MoMo-Labor (Gebäude 64, 3. OG) auf dem Campusgelände statt.

Wer an den AGs teilnehmen oder nur mal "reinschnuppern" möchte, kann sich unkompliziert einfach per E-Mail bei Frau Katharina Weiß anmelden.

Mehr Infos bekommt ihr HIER!

 

Termine

Zur Zeit liegen keine Termine vor.