Objektorientierte Programmierung in Java

Java hat innerhalb weniger Jahre eine beeindruckende Entwicklung durchgemacht: Zu Anfang hauptsächlich als Werkzeug zur Entwicklung internetbasierter Anwendungen genutzt, findet die Programmiersprache inzwischen auf allen Arten von Rechnerplattformen Verwendung: Server, Desktop PCs, PDAs, Handys und sogar Smartcards.

Dieses Buch ist eine Einführung in Java und in die Grundprinzipien der objektorientierten Programmierung. Es richtet sich vor allem an Leser, die nur wenig bis keine Erfahrung in der Programmierung haben und sich nun erste Java- und OOP-Kenntnisse aneignen möchten. Das Buch erläutert ausführlich die objektorientierte Denkweise und zeigt, wie man sie mit Java in fertige Programme überträgt. Die theoretischen Ausführungen werden von einer Vielzahl an Beispielen und Übungen begleitet. Dabei steht das Prinzip "Learning by doing" stets im Vordergrund!

Aus dem Inhalt:

  • Java-Grundlagen: Konzept und Geschichte von Java; Installation; Das erste Programm
  • OOP-Grundlagen: Theoretisches Fundament: Klassen, Objekte, Methoden, Vererbung, Botschaften u.v.m.
  • Sprachstruktur: Aufbau von Java-Programmen; Grundlegende Strukturen der Sprache; Elementare und komplexe Datentypen
  • Exception-Handling: Erzeugung und Behandlung von Ausnahmen und Fehlern
  • Dateiverarbeitung: Umgang mit verschiedenen Dateitypen; Objektserialisierung und -deserialisierung; Komprimierung von Dateien
  • Grafische Oberflächen: Entwicklung von Programmen mit grafischer Benutzeroberfläche; Layout-Management; Standarddialoge
  • Praxisbeispiele: Zahlreiche einzelne Programmbeispiele, die im Laufe des Buchs zu einer komplexen Anwendung zusammenwachsen

[Quelle (Text und Bild): www.bhv.de ]

 

Autoren: Alexander Niemann
Erscheinungsdatum:
5. überarbeitete Auflage 2006
ISBN:
978-3-8266-7414-3
Preis:
11,95 EUR
Verlag (inkl. Bestellmöglichkeit):
 www.bhv-Verlag.de

 

Rezension von Richard Schwark (18 Jahre):

Vor der eigentlichen Rezension kurz zu meiner Person: Ich interessiere mich schon seit längerem für Informatik und habe bereits Programmiererfahrung in Visual Basic und C++. Ich habe dieses Buch als Begleitung zum Schulunterricht (derzeitiges Thema: Java) gewählt.
Der Inhalt des Buches ist stets leicht verständlich und anschaulich beschrieben. Vereinzelt ist die Sprache des Autoren auch etwas humorvoll, was das Lernen der Programmiersprache lockert. Allerdings hätte ich mir noch etwas mehr davon gewünscht. Meine einzige Kritik am Inhalt besteht in einer scheinbar widersprüchlichen Aussage auf Seite 103/104, wo die Default-Werte von Variablen einerseits als Standardwerte (z.B. „0“) und andererseits als nicht definiert beschrieben werden. Durch einfaches Ausprobieren des Sachverhaltes lässt sich dieser jedoch schnell klären. Ich fand außerdem die wiederholten Hinweise auf die große Bedeutung des selbst Ausprobierens sehr positiv.
Etwas schade finde ich, dass sich der Autor im größten Teil des Buches auf Konsolenanwendungen beschränkt. Dadurch kann man sich zwar erst mal auf die zu lernenden Inhalte konzentrieren, tut dies aber in einer meiner Meinung nach sehr praxisfremden Art und Weise. Des weiterem missfielen mir die erstem Beispiele etwas. Viele von diesen ließen sich mit Hilfe einer Datenbank viel einfacher realisieren und verlieren dadurch an Anschaulichkeit.
Insgesamt denke ich, dass Vorkenntnisse zum Programmieren zwar vorteilhaft, aber nicht zwingend erforderlich sind. Ich persönlich fühlte mich mit dem Buch eher etwas unterfordert, sodass ich es für die Altersgruppe von 14 bis 16 Jahren empfehlen würde. Zusammenfassend würde ich sagen, dass sich das Buch eher für Java-Einsteiger als für Programmier-, oder gar Informatik-Einsteiger eignet.Nichtsdestotrotz ist es für mich eine willkommene Ergänzung zum Informatik-Unterricht.

 

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Termine
Jul 2018
Aachen
16.07.2018 bis 28.08.2018

Schüleruni in den MINT-Fächern

Aachen
23.07.2018 bis 27.07.2018

Girls go MINT + Sport

Aachen
23.07.2018 bis 27.07.2018

Girls-go-MINT+Sport

Aug 2018
Aachen
02.08.2018

Workshop: Dein Weg zu einer guten Studienentscheidung

Potsdam
15.08.2018 bis 19.08.2018

Sommercamp für Schülerinnen und Schüler

Karlsruhe
20.08.2018 bis 24.08.2018

Schnupperstudium Informatik am KIT

Aachen
20.08.2018 bis 24.08.2018

Schüleruni MINT Lehramt (Plätze für Schülerinnen und Schüler

Aachen
23.08.2018

MINT-Fächer ausprobieren

Weimar
23.08.2018

Orientierungsabend für Eltern und Schüler

Potsdam
28.08.2018 bis 19.06.2019

Schülerkolleg am Hasso-Plattner-Institut

Sep 2018
Houston (Texas), USA
26.09.2018 bis 28.09.2018

USA-Reisestipendien für Informatik-Studentinnen: Hasso-Platt

Nov 2018
Aachen
05.11.2018 bis 09.11.2018

Hochschulhospitationswoche für Schüler*innen der Q1 und Q2

Karlsruhe
21.11.2018

Uni für Einsteiger am KIT

Jan 2019
Aachen
21.01.2019

Beratungstag 2019

Feb 2019
Weimar
01.02.2019

Bite the Bytes - Schnuppertag Medieninformatik

Mar 2019
Weimar
09.03.2019

Hochschulinformationstag Bauhaus-Universität Weimar