TortoiseSVN ist ein leicht und komfortabel zu bedienendes Tool zur Versionskontrolle und Dateiwiederherstellung. Das Programm verwaltet und protokolliert mittels eines zentralen Projektarchives Dokumentänderungen.

Selbst gelöschte Dateien können wiederhergestellt werden. TortoiseSVN integriert sich nach der Installation in den Windows-Explorer und ist nicht an eine bestimmte Entwicklungsumgebung gebunden. TortoiseSVN ist unter GNU GPL veröffentlicht und läuft auf MS Windows.
Eine kurze und gute Einführung zur Einrichtung des Programms findet ihr auf den Seiten von Daniel Grunwald. Weiterführende Informationen zum Programm findet ihr auf der Homepage von Version Control with Subversion.

Downloadlink